Altbausanierung

Beim Bauen im Bestand kommt es immer wieder vor, das Teile der Holzkonstruktion Schädigungen durch Insekten oder Pilze aufweisen. Da es beim verbauten Holz in einem typischen Berliner Gründerzeit Altbau in der Regel keinen aktiven Insektenfrass mehr an dem Altholz gibt, kann es jedoch oftmals vorkommen, dass durch teilweise nicht fachgerecht beseitigte Feuchtigkeitsschäden, die manchmal über Jahre nicht bemerkt wurden, zu Pilzbefall am verbauten Holz gekommen ist. Hierbei muss man die verschieden Bauholzpilzen durch eine Untersuchung unterscheiden, um anschliessend die möglichst schonendste, aber dennoch wirksame, Sanierungsmethode zu erarbeiten. Gerade beim echten Hausschwamm sollte man sich durch kompetente Fachleute beraten lassen, da wegen diesem Pilz sehr häufig viel zu aufwändige und kostenintensive Sanierungen durchgeführt werden.

Bei größeren Bauvorhaben oder denkmalgeschützten Objekten, arbeiten wir in diesem Bereich mit namenhaften Holzgutachtern zusammen. Diese Gutachten bieten dem Bauherren eine gewisse Rechtssicherheit als Nachweis, das eine fachgerechte Sanierung ausgeführt wurde. Dies kann auch für Firmen der Immobilienwirtschaft wichtig sein, die teilweise Objekte aus dem Bestand veräußern möchten.


Kontakt

 Schumann Construction GmbH

 Kurfürstendamm 11, 10719 Berlin

 +49 (0) 30 55577521

 schumann.holzbau@gmail.com


Zum Kontaktformular

.